Spenden-Konto: Haspa · IBAN: DE 6220 0505 5012 0812 4022 · BIC: HASPDEHHXXX

Die Bedürfnisse von Kindern, die an degenerativen Hirnkrankheiten leiden, sind so spezifisch, dass ihnen mit den üblichen Sachspenden wenig geholfen ist. Deshalb sammeln wir in erster Linie Geld, das von den Eltern der Kinder bzw. den Ärzten des UKE zielgerichtet eingesetzt werden kann.

Dennoch gibt es einige Hilfsmöglichkeiten außerhalb der dringend benötigten Geldspende: Wenn Sie eine Idee haben, womit Sie Kindern bzw. Familien helfen können, die von NCL oder Leukodystrophie betroffen sind, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Im Februar 2016 spielten die Jungen und Mädchen der D-Jugend vom Club an der Alster spielten mit Eifer und viel Teamgeist drei Stunden lang miteinander und gegeneinander.

>> mehr lesen

Im September 2014 veranstalteten wir die WHITE MATTER MATINÉE auf dem Heuberg in der Hamburger Innenstadt mit dem Ziel, eine breitere Öffentlichkeit auf die immer noch unheilbaren Krankheiten Leukodystrophie und NCL aufmerksam zu machen.

DIE WELT berichtete: Benefiz-Matinée für Kinder mit einer seltenen Krankheit