Spenden-Konto: Haspa · IBAN: DE 6220 0505 5012 0812 4022 · BIC: HASPDEHHXXX

Das war unser Motto zum „Welttag der seltenen Krankheiten

hockey_ncl_02

Die Spieler sind mit Konzentration und Elan dabei.

Ca. 50 Jungs und Mädchen der D-Jugend vom Club an der Alster spielten am 27. Februar 2016 mit Eifer und viel Teamgeist drei Stunden lang miteinander und gegeneinander. Eltern und Freunde feuerten sie an, unsere tapsigen Klinik-Clowns Pölli und Fernando mischten zum Gaudi von Groß und Klein tüchtig mit.

Die jungen Sportler und Sportlerinnen warten auf ihren Einsatz.

Frau Dr. Bley aus der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des UKE gab den Eltern wesentliche Informationen zu den NCL- und Leukodystrophierankheiten zum Verständnis für unser Anliegen.

Und zwischendurch klapperten die tüchtigen  Sport-Helden erfolgreich mit den FdKK-Sammelbüchsen für den guten Zweck.

Ein herzliches Dankeschön für die Idee und die Organisation des rundherum gelungenen Tages geht an Monika Wallstab Schröder.

 

hockey_ncl_05

Fernando und Pöllie erholen sich am Torpfosten.

hockey_ncl_03

Frau Dr. Annette Bley gibt wesentliche Informationen zu NCL- und Leukodystrophie-Krankheiten.

hockey_ncl_04

Marlies Paschen bedankt sich bei Monika Wallstab Schröder für einen besonders schönen Tag.